Willkommen auf unserer Homepage "Belgier-in-Not"!


Dringender Notfall!!!

Tervueren und Groenendael in Not
(Stand: 13.11.2018)

Liebe Fans der belgischen Schäferhunde!

Vor kurzem erreichte uns ein Hilferuf der Gruppe zur Rettung von belgischen Schäferhunden in Italien (Italian Belgian Shepherd Rescue).
In Norditalien sind mehrere - überwiegend sehr junge - Groenendaels und Tervueren in große Not geraten und müssen schnell ein Zuhause oder zumindest Pflegestellen finden (auch außerhalb Italiens).
Wir von Belgier in Not helfen mit Notpflegeplätzen und bei der Vermittlung, möchten aber auch mit einem Sonder-Spendentopf helfen. Die tierärztliche Versorgung, Futter, Unterbringung und Vorbereitung der Hunde für die Ausreise (Chip, Pässe, Impfungen, Bluttests) und nicht zuletzt der Transport in ihre jeweiligen Notpflegeplätze ist mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden, den die italienischen Kolleginnen vor Ort nicht alleine stemmen können.
Alle Spenden werden nachweislich weitergeleitet.
Die zu vermittelnden Hunde werden in Kürze einzeln bei Belgier in Not vorgestellt, sobald nähere Beschreibungen gemacht werden können. Die abgebildeten Hunde müssen nicht unbedingt die sein, die nach Deutschland kommen werden, da einige auch bereits in Italien unterkommen.

Wir versuchen einen Sammeltransport für die Pflegehunde nach Deutschland zu organisieren und wären für eine Unterstützung sehr dankbar! Zeigen wir uns als große Belgier-Familie solidarisch!

Konto: Alicia Waldow
IBAN: DE74300609920674031600 - BIC: GENODEF1P05
PSD Bank Rhein-Ruhr eG
Stichwort: "Italien-Notfall"


Icare

Wunderbare Hündin sucht verständnisvolle und geduldige Menschen!
(Stand: 11.11.2018)

  • Geboren: 27.04.2013
  • Geeignet für: verständnisvolle und geduldige Menschen ohne Kinder
  • Standort: Nahe Colmar (unweit der Grenze zu Baden-Württemberg)

  • Die fünfjährige und sehr, sehr liebe Malihündin Icare braucht dringend ein neues Zuhause, da sie mit ihrem Zwinger einem demnächst beginnenden Neubau im Wege steht und weg muss.
    Als die Tierschützer vom Verein Grenzenlose Hundehilfe e.V. Icare besuchten, hatten sie mit einer misstrauischen und wachsamen Hundelady gerechnet, aber dann lernten sie eine wunderbare, liebe, aufgeschlossene und treue Hündin kennen, die alle zutiefst berührte. Man merkt natürlich, dass Icare schon lange nicht mehr an der Leine gegangen ist. Da man vorhabe zu expandieren, wurde auch schon länger nichts mehr mit ihr gemacht.

    Mehr Infos, Fotos, Videos und Kontaktdaten auf ihrer Vermittlungsseite!



    Wer unsere Seite verlinken möchte darf sich den Banner gerne mitnehmen: